LehrplanPLUS für Bayerns Schulen

LehrplanPLUS in Bayern: Für welche Schulen gilt er?

Der LehrplanPLUS findet Anwendung für die Grundschulen, Mittelschulen, Förderschulen, Realschulen, Gymnasien, Wirtschaftsschulen, Fachoberschulen und Berufsoberschulen in Bayern. Das Bayerische Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung in München (ISB) definiert den LehrplanPLUS für Bayern, der für alle allgemein bildende Schulen sowie die Wirtschaftsschulen und berufliche Oberschulen Geltung findet, als umfangreiches Lehrplanangebot. Es handelt sich dabei um eine Übersicht über den jeweiligen Bildungs- und Erziehungsauftrag sowie über übergreifende Bildungs- und Erziehungsziele, die den Schülerinnen und Schülern vermittelt werden sollen. Neben Fachprofilen sind im LehrplanPLUS für Bayern auch die grundlegenden Kompetenzen (gleichzusetzen mit den Jahrgansstufenprofilen) sowie die für die einzelnen Jahrgangsstufen aufgeteilten Fachlehrpläne mit den konkreten Unterrichtsinhalten und Kompetenzen eines jeden Faches aufgeführt.

 

Was bedeutet Kompetenzorientierung im LehrplanPLUS für Bayern?

Im LehrplanPLUS für die Schulen in Bayern spielt der Begriff und die Definition von Kompetenzorientierung eine wichtige und zentrale Rolle. Die Schülerinnen und Schüler sollen im Laufe ihres Schullebens Kompetenzen erwerben, die sie dazu befähigen, ihr erworbenes Wissen beziehungsweise die dafür benötigten Fertigkeiten anwenden zu können. Ziel ist es, dass die Schülerinnen und Schüler Bayerns in ihrer Lebenswirklichkeit zurechtkommen und im gesellschaftlichen und kulturellen Miteinander als vollwertiges Mitglied teilhaben können. Es kommt also nicht darauf an, dass man etwas „weiß“, sondern vor allem darauf, sein Wissen auch in anderen Situationen anzuwenden und damit etwa Probleme lösen zu können.  

Wie funktioniert’s?

Klicken Sie unten auf den gewünschen LehrplanPLUS für die Schulart, die Sie auswählen wollen. Daraufhin werden Sie zum Onlineangebot des LehrplanPLUS auf die Seite des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung in München (ISB) weitergeleitet.

Sie finden auf der linken Seite das Navigationsmenü mit den verschiedenen Unterpunkten. Neben allgemeinen Leitlinien finden Sie auch Informationen zum Bildungs- und Erziehungsauftrag. Übergreifende Bildungs- und Erziehungsziele werden im nächsten Unterpunkt genauer definiert. Des Weiteren finden Sie verschiedene Fachprofile sowie Grundlegende Kompetenzen, womit die Jahrgangsstufenprofile gemeint sind.

Konkrete Lerninhalte und zu vermittelnde Kompetenzen befinden sich im untersten Menüpunkt Fachlehrpläne. Dort können Sie das jeweilige Fach sowie die Jahrgansstufe auswählen und schon haben Sie den passenden Lehrplan zur Hand.

 

LehrplanPLUS für Grundschulen in Bayern

LehrplanPLUS für Mittelschulen in Bayern

LehrplanPLUS für Förderschulen in Bayern

LehrplanPLUS für Realschulen in Bayern

LehrplanPLUS für Gymnasien in Bayern

LehrplanPLUS für Wirtschaftsschulen in Bayern

LehrplanPLUS für Fachoberschulen in Bayern

LehrplanPLUS für Berufsoberschulen in Bayern

LehrplanPLUS für weitere Schularten in Bayern